TOP Ö 6: Generalsanierung Dreifeldhalle Sickergrund
hier: aktualisierte Vorentwurfsplanung

Beschluss: beschlossen

Abstimmung: Ja: 28, Nein: 0

Bauamtsleiter Graumann greift auf, die Vorentwurfsplanung wurde mit Stadtratsbeschluss vom 21.02.2019 mit der Maßgabe, die Planung hinsichtlich des Foyers und der Außenfassade Nord mit den Nutzern abzustimmen, zur Umsetzung freigegeben. Die Anmerkungen des Gremiums haben zu entsprechenden Veränderungen geführt. Darunter fallen unter anderem die Verkleinerung des Foyers, Standortänderung des Aufzuges, Vergrößerung der Lauf-Zone im Foyer und Einbau einer Tür zwischen Sport- und Konditionsraum.

 

Stadtrat Marstaller bittet als Sportreferent um Zustimmung.

 

Stadtrat Moser erkundigt sich nach der Möglichkeit der Förderung, wozu Bauamtsleiter Graumann noch keine Information vorliege.

Auch möchte er wissen, was ein  Neubau der Dreifeldsporthalle kosten würde; laut Bauamtsleiter Graumann sei ein Neubau teurer als die Sanierung.


 

1.    Vom Sachvortrag 2019/127 wird Kenntnis genommen.

2.    Das Projekt „Generalsanierung Dreifeldhalle Sickergrund“ wird entsprechend der vorliegenden Planung vom 08.05.2019 umgesetzt (siehe Anlage 01).